• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einnahme der Pille nach der "Pille danach" (elleone)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einnahme der Pille nach der "Pille danach" (elleone)


    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Einnahme der Pille nach der Pille danach .
    Und zwar hab ich am 8.2 wieder nach der Pillepause mit der Pille begonnen. Ich habe momentan viel Stress so dass ich am Dienstag mir eingebildet habe, dass ich die Pille vom Montag (also die 4. In der ersten Woche) nicht genommen habe und habe deshalb am Dienstag zwei auf einmal genommen. Da ich auf Nummer sicher gehen wollte, habe ich in der Apotheke die Pille danach geholt und eingenommen. So, dann fiel mir auf, dass ich die Pille Montags doch genommen habe und somit kein Einnahmefehler stattfand.. Somit habe ich die Pille danach unnötig eingenommen. .
    Nun ist ja der Pillenschutz nicht mehr vorhanden..
    ​ In der Apotheke wurde mit gesagt ich soll die Pille nach der Pille danach weiterhin nehmen bis zur Pillenpause, die Pause wie gewohnt einhalten und dann nach der Pause wie gewohnt fortfahren, dann sei der Schutz gewährleistet. Nun lese ich aber in anderen Beiträgen, dass es scheinbar die Möglichkeit gibt die Pille abzusetzen und sobald die Blutung auftritt erneut mit der Pille fortzufahren. Was ist nun richtig? Oder sicherer? Dazu muss ich auch sagen, dass ich heute eine weitere Pille bereits genommen hab.

    Danke im Voraus!!
    ​​​​​​LG