• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika pille

    Habe letztens während meiner pillenpause Antibiotika genommen und zwar an diesen Tagen
    23 Januar (mittwoch) 19.30 Uhr: letzte Pille genommen.
    24 Januar (Donnerstag) mit dem Antibiotika angefangen
    31 Januar (Donnerstag) 14 Uhr letztes Antibiotika genommen
    31 Januar (Donnerstag) 19.30 Uhr erste Pille genommen.
    man soll ja 7 Tage zusätzlich verhüten und am 7 Einnahme tag der pille ist der schutz wieder da...

    das bedeutet ja das am 7 Februar (Donnerstag) der schutz wieder da gewesen wäre. Oder sehe ich hier was falsch?


  • Re: Antibiotika pille

    Hallo,

    richtig, der Schutz hat dann wieder bestanden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika pille

      Der Schutz war ja hier zum 7 Februar wieder gegeben, wann könnte ich denn theoretisch wieder in die nächste Pillenpause? Wäre Schon am 14 Februar gegangen, weil es ja 14 Tage sind nach der letzten Pause, aber der schutz war ja hier erst zum 7 Februar wieder da!

      Kommentar


      • Re: Antibiotika pille

        Hätte ich schon am 14 Februar wieder in die pillenpause gehen können, obwohl der schutz durch mein Antibiotika erst zum 7 februar wieder da war?

        Kommentar



        • Re: Antibiotika pille

          Ab 14 Pillen können Sie die Pause einlegen.

          Kommentar


          • Re: Antibiotika pille

            Also 14 Tage fehlerfreie Pilleneinnahme nach der Antibiotika Behandlung kann man in die pillenpause gehen?

            Kommentar


            • Re: Antibiotika pille

              Wenn man jetzt Medikamente zeitgleich mit der Pille einnimmt, die nicht die Wirkung der pille beeinträchtigen, kann da was passieren? Zum Beispiel Omeprazol oder Vomex?
              weil meine Frauenärztin meinte wenn ich noch andere Medikamente zeitgleich mit der pille nehme kann das die Wirkung der pille beeinflussen deshalb soll man es zeitlich versetzt einnehmen....

              Aber wie soll das gehen wenn das Medikament die Wirkung der pille nicht beeinträchtigt?

              Ist es so schlimm wenn man Medikamente mit der Pille zeitgleich einnimmt?

              Kommentar