• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rat zur Pille und Zyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rat zur Pille und Zyklus

    Hallo,
    ich hab einfach mal eine generelle Frage zur Pilleneinnahme und zu meinem Zyklus. Und zwar habe ich meine Periode erst sehr spät bekommen (Anfang 16). Kurz darauf hatte ich einen Freund. Ich hatte also erst zwei mal meine Periode und dann ist leider das Kondom gerissen und ich musste die Pille danach nehmen. Seitdem wollte ich mir die Pille holen und durfte logischerweise erst anfangen, wenn ich meine Tage bekomme. Nach einem 3/4 Jahr hatte ich immer noch nicht wiede reine Periode bekommen und meine Frauenärztin riet mir einfach die Pille anzufangen und sie im Langzeitzyklus zu nehmen. Also fing ich einfach mit der Pille an und nehme sie seitdem im Langzeitzyklus. Nach ca 50 Tagen pilleneinnahme habe ich schmierblutubgeb während der Einnahme bekommen. Ich ging zum Frauenarzt und dieser meinte, dass ich immer sobald ich Probleme habe eine pillenouse machen soll. Das mache ich jetzt schon lange. Meistens nehme ich sie 56 Tage und dann mache ich eine Pause. Ist das gesund für den Körper? Ich meine ich bin jetzt fast 19 und würde in einen paar Jahren gerne Kinder bekommen.
    Soll ich einfach so weiter machen? Danke für jede Antwort Lg


  • Re: Rat zur Pille und Zyklus

    Hallo,

    Sie können problemlos so vorgehen, das hat keine nachteiligen Folgen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar