• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und ungeschützter gv

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und ungeschützter gv

    hallo ihr lieben
    war im kh auf Grund einer blasenentzündung habe dann das Antibiotikum cotrim bekommen und habe die Ärztin gefragt ob es meine Pille (Lamuna20) beeinträchtigt, sie meinte nein nur wenn ich mich übergebe oder Durchfall habe. Habe es von Montag bis Donnerstag genommen dann am Samstag ungeschützten GV mit meinem Freund gehabt also verhüte ja mit Pille & Sonntag auch, habe schmierblutung bekommen ( weil mein Körper wegen des Antibiotikums reagiert )und bin in die Pillenpause gegangen. Habe also nach absetzten 3 Pillen genommen und nehme meine Pille immer zur gleichen Zeit. Habe mich nicht übergeben oder sonst was. Meine Frage ist bin ich jetzt schwanger also ist ein hohes Risiko da und könnte ich nach der Pause direkt ohne Kondom verhüten ?
    Danke :-)


  • Re: Antibiotika und ungeschützter gv

    Hallo,

    bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge nach der Behandlung ist hier ein Risiko nicht absolut auszuschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika und ungeschützter gv

      Danke für die schnelle Antwort habe ja 3 Pillen danach genommen und bin jetzt in der Pause und würde Freitag wieder anfangen die Pille zu nehmen bin ich dann geschützt ?

      Kommentar


      • Re: Antibiotika und ungeschützter gv

        Sie sollten dann noch bis zu 7 Pillen im neuen Zyklus zusätzlich verhüten.

        Kommentar



        • Re: Antibiotika und ungeschützter gv

          Und wenn ich die Donnerstag anfange zu nehme und dann mit Pause 5 Stück danach genommen habe also vor der Pause 3 nach Antibiotika 2 Stück ist dann der Schutz da ? Und wie siehst aus ist der Schutz komplett weg ?

          Kommentar


          • Re: Antibiotika und ungeschützter gv

            Sie sollten noch bis zu 7 Pillen im neuen Zyklus zusätzlich verhüten.

            Kommentar