• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft möglich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft möglich?

    Hallo,
    ich möchte mich über ein etwaiges Schwangerschaftsrisiko erkundigen.
    Seit dem Absetzen meiner Pille hatte ich keinen Geschlechtsverkehr, lediglich Petting mit meinem Partner.
    Am 08. Tag meines Zyklus waren wir intim miteinander. Eigentlich sollte mein Eisprung zwar erst ca. eine Woche später stattfinden, jedoch war ich einen Tag zuvor zur Vorsage beim Frauenarzt, welcher mir sagte, dass ich zu dieser Zeit besonders fruchtbar sei.
    Mein Partner und ich berührten uns gegenseitig und ich hatte etwas weiße Flüssigkeit an meinem Bein. Er war noch nicht gekommen, es könnte aber sein, dass es sein "Lusttropfen" war.
    Nachdem diese bereits ca. 2 Minuten auf meinem Bein war, berührte er mit seiner Hand diese Flüssigkeit und führte danach seinen Finger in mich ein.

    Besteht hier ein Schwangerschaftsrisiko?


  • Re: Schwangerschaft möglich?

    Eine kurze Korrektur: Es war der 10. Tag meines Zyklus

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft möglich?

      Hallo,

      auf diese Weise kommt es zu keinem Schwangerschaftsrisiko.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft möglich?

        Hallo,
        vielen Dank für die Beruhigung.
        Ich hätte meine Tage nun aber schon vor 3 Tagen bekommen sollen. Ich hatte ein paar PMS-Symptome, also leichte Unterleibschmerzen und geschwollene, erhärtete und schmerzende Brüste, was bei mir vor der Periode nicht unüblich ist. Nun klingen die Beschwerden aber ab und meine Periode kommt dennoch nicht. Mein Zylus ist nicht immer regelmäßig und ich habe generell viel Stress, dennoch mache ich mir langsam Sorgen.

        Kommentar



        • Re: Schwangerschaft möglich?

          Wie Herr Dr. Scheufele bereits geschrieben hat, kann man auf diesem Weg nicht schwanger werden. Möglicherweise wirkt sich Ihr Stress auf den Zyklus aus ...
          Falls es der Beruhigung dient, machen Sie einfach einen Test.

          Kommentar