• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ellaone/Fprtführung Antibabypille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ellaone/Fprtführung Antibabypille

    ich habe in der ersten Einnahmewoche am Tag 5 eine Pille vergessen, dies alelrdings erst gestern bei der Einnahme der 6. Pille bemerkt. Da ich am Samstag GV hatte, habe ich mir in der Apotheke die Ellaone geholt und diese heute früh eingenommen.

    Die Apothekerin hatte mir geraten, meine normale Pille erst am Folgetag wieder einzunehmen, in dem Beipackzettel der Ellaone konnte ich aber nichts diesbezüglich lesen.
    Kann ich heute Abend also zur gewohnten Zeit meine Pille einnehmen und den Blister komplett aufbrauchen oder sollte ich erst morgen mit der Fortführung der Pille beginnen? Kann die normale Pille (Minisiston) die Wirkung der Ellaone herabsetzen?

    Über eine Antwort freue ich mich sehr, vielen Dank für Ihre Hilfe.


  • Re: Ellaone/Fprtführung Antibabypille

    Hallo,

    Sie können die Pilleneinnahme wie gewohnt fortsetzen, der Schutz besteht ab der 1. Pille nach der Pause wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Ellaone/Fprtführung Antibabypille

      Hallo Herr Scheufele,

      vielen herzlichen Dank für die schnelle Beantwortung meines Anliegens.

      Zwei Fragen noch: ich nehme die Pille üblicherweise im Langzeitzyklus, kann ich die Pause dann auch ausfallen lassen und bin trotzdem nach 14 Tagen wieder geschützt?

      Einen vorsorglichen Schwangerschaftstest kann ich 19 Tage nachd em betreffenden GV machen, ist das korrekt?

      Kommentar


      • Re: Ellaone/Fprtführung Antibabypille

        Beides ist mit ja zu beantworten.

        Kommentar