• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmspiegelung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmspiegelung

    Hallo,

    ich habe morgen einen Termin zur Darmspiegelung. Nun muss ich das Abführmittel nehmen. Folgender Plan ist:

    Heute (27.8)
    Abführmittel: um 13 Uhr genommen (bis circa 21 Uhr hatte ich wässrigen Durchfall)
    Pille: um 23 Uhr nehmen

    Morgen (28.8)
    Abführmittel: um 6.30 nehmen
    Darmspiegelung: 11 Uhr

    ich bin in der dritten Pilleneinahme und ich hoffe, dass die Pille wirkt, wenn sie 4 Stunden in meinem Bauch bleibt. Das Abführmittel, das ich nehme heißt: Moviprep. Ich haben diesen Zyklus doppelt verhütet, wenn sie doch jetzt 4 Stunden in mir bleibt, dann kann ich ja sicher gehen, dass sie gewirkt hat?Und was müsste ich machen, wenn ich doch in der vier Stunden Durchfall bekommen habe?
    Vielen Dank für die Hilfe!


  • Re: Darmspiegelung

    Hallo,

    in dem Fall bleibt der Schutz bestehen, bei Durchfall innerhalb der 4 Stunden sollten Sie eine Pille nachnehmen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar