• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ginoring und Femannose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ginoring und Femannose

    Guten Abend,

    Verträgt sich der Ginoring mit dem Medikament Femannose? Oder sollte ich zusätzlich verhüten?

    Kann der Ginoring daran schuld sein, wenn ich häufiger eine Blasenentzündung habe?

    Grüsse S.


  • Re: Ginoring und Femannose

    Der Ring hat mit dem genannten Medikament keine Wechselwirkung und ja, der Ring "kann" eine Blasenentzündung durchaus begünstigen. Wenn diese häufiger auftritt sollte man dann ggf. über einen Verhütungswechsel nachdenken.

    Kommentar


    • Re: Ginoring und Femannose

      Vielen Dank für die Antwort

      Kommentar


      • Re: Ginoring und Femannose

        HI,

        ich hätte da mal ne Frage an dich bezüglich des Ginoringes: ich hatte vorher den Nuvaring und nun wechsle ich zum Gino. leider habe ich in anderen Foren gelesen, dass viele die den Wechsel gemacht haben, Ausschläge und Juckreiz bekommen haben. War das bei dir auch so?

        Vielen Dank im Voraus!

        KAddi

        Kommentar