• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Husten (dadurch würgreiz)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Husten (dadurch würgreiz)

    Hallo liebes Team

    ich habe gestern die Pille (desofemono 75) genommen und ca. Eine halbe Stunde später musste ich stark husten ( brechreiz)und hatte dann auch kurz einen säuerlichen Geschmack im Mund (mageninhalt??) oder durch das kohlensäurehaltige Wasser! Hab es sozusagen wieder geschluckt! Also nix erbrochen! Allerdings hab ich keine Flüssigkeit nachgetrunken um die Pille ggf.wieder runterzuspülen!

    könnte dieser Vorfall die Wirkung beeinträchtigen??

    vielen dank für ihre Einschätzung



  • Re: Pille und Husten (dadurch würgreiz)

    Hallo,

    hier ist die Pillenwirkung erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar