• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Penicillin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Penicillin

    Hallo,
    Momentan muss ich auf Grund einer Mandelentzündung Penicillin einnehmen. Die Antibiotika Therapie soll voraussichtlich eine Woche dauern, das heißt, dass ich das Medikament zwei Tage vor meiner Pillenpause absetzen werde. Da der Schutz ja erst nach 7 aufeinander folgenden Pilleneinnahmen wieder gewährt ist, ist meine Frage nun, ob ich die Pillenpause überspringen und gleich mit den 7 Pillen ( und dann dem restlichen Blister) weiter machen soll oder erst nach der Pillenpause die 7 Pillen einnehmen soll?
    Ist eine Pillenpause nötig?
    Ist der Schutz bei durchnahme der Pille auch wieder komplett da?

    Ich bitte um um eine hilfreiche Antwort, die vielleicht etwas mehr sagt, als „nach 7 Pillen ist der Schutz wieder da“

    lg


  • Re: Pille und Penicillin

    Hallo,

    Sie können die Pause auch auslassen, so ist der Zeitpunkt des Schutzes nach 7 Pillen früher wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar