• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Darm flora

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Darm flora

    Hallo doc,
    habe vor 4 Tagen etwas verschimmeltes gegessen (versehentlich). Seit 4 Tagen habe ich Blähungen etc und seit 2 Tagen so Kuhfladenartigen Stuhlgang. Es ist nicht flüssig aber auch nicht geformt. Bzw einfach sehr weich.
    Die 4 Stunden Frist habe ich immer eingehalten, bzw eine doppelnahme war nicht nötig.
    Aber muss ich eine Veränderung der Darmflora befürchten ? So das die Pille nicht ordentlich resorbiert wird ?


  • Re: Pille und Darm flora

    Hallo,

    hier können Sie von erhaltener Pillenwirkung ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Darm flora

      Ab wann wäre denn etwas zu befürchten? Alles liebe

      Kommentar


      • Re: Pille und Darm flora

        Nur wenn man mehrfach täglich Durchfall und das auch über einige Tage hat, "kann" die Darmflora geschädigt sein.

        Kommentar



        • Re: Pille und Darm flora

          Achso nein! Bei mir war das einfach 1x am Tag. (Vielleicht auch mal 2x) Aber auch nie richtig. Also nicht komplett wässrig. Und auch nie so, dass ich es nicht hätte halten können. Meine FA hätte mir erklärt, wenn man das nicht mehr halten kann, weil man so dringend muss und dann auch noch flüssig ist so lässt sich Durchfall definieren.

          Kommentar


          • Re: Pille und Darm flora

            Eigentlich gar nicht wässrig aber auch eben nicht richtig geformt. Ist jetzt aber auch seit gestern vorbei.

            Kommentar


            • Re: Pille und Darm flora

              Kurz und knapp ich denke in den letzten 5 Tagen war es 3-4 mal bedenkenswert. Vielleicht waren es auch nur 2x

              Ich kann mich einfach manchmal nicht entspannen, beim Thema Pille. Aber es wird immer besser und besser. Ich habe den Nuvaring ausprobiert und aus anatomischen Gründen klappte das leider nicht. Im Grunde genommen denke ich mir auch, viele manchen sich gar nicht so unnötig viele Gedanken, wie ich und sind trotzdem
              verhütet. Aber trotzdem schaue ich mich mal nach einer Alternative um.
              Würde Sie (egal ob doc oder Katzenauge) die Spirale empfehlen? Ich habe kein Kind geboren. Aber das Implanon beispielsweise kommt für mich nicht in frage

              Kommentar



              • Re: Pille und Darm flora

                Eine Alternative könnte die Kupferkette sein.

                Kommentar


                • Re: Pille und Darm flora

                  Super dann informiere ich mal darüber

                  Kommentar