• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütungsringe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütungsringe

    Lieber Herr Dr. Scheufele,

    ich benutze derzeit den NuvaRing und meine FÄ hat gesagt, dass ich drei Ringe hintereinander nehmen kann, also den NuvaRing im Langzyklus. In der Packungsbeilage vom Ring steht allerdings, dass man höchstens 2 Ringe hintereinander nehmen soll - ist es dennoch möglich und hat das auf den Körper Auswirkungen oder nicht? Kann man auch mal abwechseln - sprich: den Ring im Langzyklus nehmen und dann wieder Pausen einlegen?
    Weiters würde mich noch interessieren, ob man auch den GinoRing durchnehmen kann?

    Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen.

    Liebe Grüße


  • Re: Verhütungsringe

    Hallo,

    Sie können problemlos so vorgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Verhütungsringe

      Vielen Dank!

      Eine Frage habe ich noch: Ich muss den Ring kommenden Sonntag (5.8.) entfernen und einen neuen einlegen. Vor 3 Wochen habe ich den Ring um 22 Uhr eingelegt - kann ich nun bereits in der Früh den GinoRing einlegen und dann entfernen oder muss das wieder um 22 Uhr sein?

      Danke und liebe Grüße

      Kommentar


      • Re: Verhütungsringe

        Die frühere Einlage ist kein Problem.

        Kommentar