• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Versehentlich an Faden der Spirale gezogen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Versehentlich an Faden der Spirale gezogen

    Hallo!
    ich hab seit 3 Wochen die kyleena. Weil ich unbedingt den Faden kontrollieren können wollte hat mein FA den Faden extra lang gelassen. Der Faden hat sich jetzt hoch gezogen und ein „Schlaufe“ gebildet an der ich versehentlich beim tasten gezogen habe. Ich hab kurz einen leichten Druck gespürt aber ansonsten nichts. Besteht die Gefahr dass die Spirale dadurch verrutscht ist? Den nächsten Termin hab ich erst in 6 Wochen und ich war vor 2 Tagen schon da, daher wär es mir peinlich schon wider da anzurufen..


  • Re: Versehentlich an Faden der Spirale gezogen

    Hallo,

    hier gehe ich von weiterhin korrektem Sitz der Spirale aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar