• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Versehentlich Pille in Pillenpause genommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Versehentlich Pille in Pillenpause genommen

    Hallo,
    nach 6 Jahren fehlerloser Einnahme der Pille Maxim habe ich letzte Woche ganz schön Mist gebaut und mache mich gerade selber verrückt.
    Ich hatte am Montag 16.7. den ersten Tag meiner Pillenpause, habe dann aber vor lauter Stress und Durcheinander Dienstag bis Freitag wieder die Pille genommen. Am Samstag ist mir dann eingefallen, dass ich ja eigentlich in der Pillenpause bin, deshalb habe ich Samstag und Sonntag keine Pille genommen.
    Diesen Montag, 23.7., habe ich dann wieder ganz normal mit dem neuen Blister angefangen. Durch die 4 Pillen während der Pause hatte ich jetzt aber keine Blutung.
    Inzwischen wäre es ja eh schon zu spät aber: Besteht die Gefahr einer Schwangerschaft?
    Oder ist es quasi "egal" was man während der Pause macht?

    Liebe Grüße,
    Conny


  • Re: Versehentlich Pille in Pillenpause genommen

    Ach ja, falls das relevant ist: Letzter GV war am Sonntag, 22.7.

    Kommentar


    • Re: Versehentlich Pille in Pillenpause genommen

      Hallo,

      ich gehe hier nicht von einem Risiko aus.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar