• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

NuvaRing und GinoRing

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NuvaRing und GinoRing

    Lieber Herr Dr. Scheufele,

    ich verwende seit fast 2 Wochen den NuvaRing und nun hat mir meine Frauenärztin den GinoRing empfohlen, da dieser etwas günstiger ist und zudem auch nicht mehr gekühlt werden muss. Sie meinte, dass ich monatlich auch abwechseln kann, einmal NuvaRing und dann GinoRing, da sie gleich wirken - stimmt das?
    Nun meine Frage:
    Ich fahre demnächst auf Urlaub und möchte die Periode verschieben - kann ich direkt nach dem NuvaRing den GinoRing (ohne Pause) einlegen oder nicht? Und muss der GinoRing dann 3 Wochen verbleiben oder kann ich ihn auch schon nach einer Woche (nach dem Urlaub) entfernen?

    Ich bitte um eine kurze Rückmeldung.

    Liebe Grüße und Danke!


  • Re: NuvaRing und GinoRing

    Hallo,

    Sie können problemlos wie geplant vorgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar