• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rückwirkend schwanger wegen Magen-Darm?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rückwirkend schwanger wegen Magen-Darm?

    Hallo,

    nachdem ich nun mehrere Artikel und Forenbeiträge gelesen habe, bin ich verunsichert, was die Pillenwirkung bei einem Magen-Darm-Infekt betrifft. Ich nehme die Evaluna 30 regelmäßig ein. Am Donnerstag (19.07.) habe ich nach der Pillenpause wie gewohnt mit der Einnahme begonnen. Am Sonntag (22.07.) hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr. Seit Montagabend habe ich einen Magen-Darm-Infekt. Ich musste mich zwar nicht erbrechen, habe aber bis heute Durchfall gehabt. Die Pille konnte ich jedoch immer behalten bzw. einmal musste ich sie nachnehmen, aber dann blieb sie drin. Nun meine Frage: ist mein Schutz nun nicht mehr gewährleistet bzw. ist es möglich, dass ich nun rückwirkend schwanger werde, da ich am Sonntag noch GV hatte?
    Vielen Dank schon mal für eure Antworten!


  • Re: Rückwirkend schwanger wegen Magen-Darm?

    Hallo,

    hier ist von erhaltenem Schutz auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar