• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Aufgeheizte Wohnung und Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aufgeheizte Wohnung und Pille

    Guten Tag,

    Hier herrscht aktuell und auch auf unbestimmte Zeit eine Hitzewelle von Werten mit 35 Grad. Auf der Pappschachtel meiner Pille Swingo 20 steht "nicht über 25 Grad lagern ". Nun ist es schon 27 Grad warm in der Wohnung und ich fürchte es wird noch wärmer.

    Die Blister die ich im Vorrat aufbewahre (aktuell 4 Blister noch) bewahre ich in der Pappschachtel im Schlafzimmer in einer teils an den Seiten offenen Schublade auf. Da kommt keine Sonne hin, weil ich tagsüber die Vorhänge zu habe. Den Blister den ich benutze bewahre ich immer lose in einer Schublade im Wohnzimmer auf.

    Haltbar sind die Pillen bis Juni 2019. Ist bei dieser Lagerung unter den hohen Temperaturen die Wirkung gegeben? Mache mir Sorgen




  • Re: Aufgeheizte Wohnung und Pille

    Hallo,
    wichtig ist vor allem, dass die Pille keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. An sich verliert sie auch bei höheren Temperaturen nicht ihre Wirkung, sonst hätten südlichere Länder ein großes Problem.

    Kommentar


    • Re: Aufgeheizte Wohnung und Pille

      Der Aussage schliesse ich mich an.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Aufgeheizte Wohnung und Pille

        Das stimmt. aber warum verunsichert der Hersteller mich(und andere bestimmt auch) so indem er schreibt nicht über 25 Grad lagern?

        Kommentar