• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

22 Pillen nehmen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 22 Pillen nehmen

    Hallo

    Ich weiß leider nicht ob die 1. Pille in meiner 3. Woche (also die 15. Pille) gewirkt hat, da ich an dem Tag Durchfall hatte, ich aber in dem Moment nicht an die Pille gedacht habe und mir erst einen Tag danach der Gedanke gekommen ist ob ich die Pille vorher oder eben nachher genommen habe. Ich weiß es schlicht nicht mehr.

    Da ich immer sehr stark körperlich reagiere, wenn ich die Pille 2 Monate durchnehme (starke Wassereinlagerungen und Krämpfe) möchte ich das nicht machen und wollte nur kurz sicher gehen, ob es ok ist, wenn ich aus meinem Ersatzstreifen nach den 21 Pillen noch eine 22. nehme, um dann die 7 Tage in Folge zu haben, um weiterhin geschützt zu sein und dann in die Pause gehen zu können. Ich würde dann also 22 Pillen nehmen und nur 6 Tage Pause machen und dann am gleichen Tag wieder mit der Pille starten wie sonst.

    Ist das möglich? Bisher habe ich leider nur Antworten gefunden, die immer sagten man soll die Pille dann einfach 2 Monate in Folge nehmen.

    Vielen Dank!


  • Re: 22 Pillen nehmen

    Hallo,

    Sie können problemlos so vorgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar