• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille später als 12h genommen und erbrochen, evtl schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille später als 12h genommen und erbrochen, evtl schwanger?

    Hallo
    ich habe vor ein paar Tagen abends etwas zu viel getrunken und hatte am selben Abend noch Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Früh morgens habe ich mich übergeben und habe gemerkt, dass ich die Pille abends vergessen hatte zu nehmen (5. Einnahmetag aus dem Streifen).
    Ich habe sie dann schnellstmöglich nachgenommen, das war allerdings ca. eine halbe Stunde vor Ablauf der 12 Stunden. Ungefähr eine Stunde später habe ich erneut erbrochen, das Ganze ging dann ca. 3 Stunden. Als ich einigermaßen stabil war, habe ich die nächste Pille eingenommen und mich danach nicht mehr übergeben, allerdings erfolgte die letzte Einnahme ja nach dem Geschlechtsverkehr, dem Erbrechen und nach Ablauf der 12 Stunden.
    Kann es sein, dass ich jetzt schwanger bin?

    Danke schonmal für die Hilfe!


  • Re: Pille später als 12h genommen und erbrochen, evtl schwanger?

    Hallo,

    ich halte hier ein Schwangerschaftsrisiko für sehr gering.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar