• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille + Durchfall - Schutz noch gewährleistet?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille + Durchfall - Schutz noch gewährleistet?

    Hallo zusammen,

    ich habe habe folgendes „Problem“:
    Momentan befinde ich mich in der 4. Einnahmewoche (Evaluna 20), sprich ich habe die Pause ausgelassen und letzten Freitag (13.07.) die erste Pille des zweiten Blisters genommen. Am Montag (16.07.) hatte ich ca 5h nach der Pilleneinnahme einmal sehr wässerigen Durchfall und einen Tag später, also am Dienstag, hatte ich nach ca 6h wieder einmal sehr wässerigen Durchfall.
    Eigentlich gilt ja die 4-Stunden-Regel, aber bleibt diese, also bzw. der Schutz, auch bestehen, wenn der Durchfall zwei Tage hintereinander auftritt? Wenn auch nur jeweils einmal am Tag?
    Oder muss ich mir Gedanken machen, weil der scheinbar gereizte Darm die Wirkstoffe nicht mehr so gut aufnimmt?

    Sehe meinen Freund nämlich kommendes Wochenende nach vielen Wochen endlich wieder und möchte mich absichern, ob der Pillenschutz gewährleistet ist oder wir zusätzlich zum Kondom greifen müssen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!


  • Re: Pille + Durchfall - Schutz noch gewährleistet?

    Hallo,

    Sie können hier von erhaltenem Schutz ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar