• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verhütung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verhütung

    Guten Tag Sehr geehrte Damen und Herren,
    Meine Freundin hatte eine Magenspiegelung. Am selben Tag hat sie mit der neuen Pillenpackung angefangen.
    Die Frauenärztin und der Internist meinten, dass Propofol nicht auf die Pille wirkt. Ein paar Tage später hat eine Blutung eingesetzt, die ca 2 Wochen anhielt. Die Frauenärztin meinte dass sei in Ordnung und die Pille würde nicht an Wirkung verlieren. Trotzdem sind wir vorsichtig gewesen und ich bin nie in meiner Freundin beim Sex gekommen.
    Set letzter Woche Dienstag ist sie nun in der Pillenpause, und es hat keine Blutung eingesetzt. Außer am Donnerstag, ganz wenig braunes Blut, nicht mal ein kleines Tampon voll. Gestern haben wir miteinander geschlafen und ich bin in ihr gekommen.
    Davor hatten wir zwar auch Sex, aber als zusätzliche wenn auch nicht sicher Vergütungsmehthofe nur den Koitus interruptus, weil wir eben vorsichtig sein wollten.

    Was noch zu erwähnen ist, vor der Magenspiegelung musste sie ein Antibiotikum nehmen, hatte deshalb die Pille durch genommen und mit der neuen Packung am Tag der Spiegelung begonnen.


    Heute hatte sie Ausfluss der sich mit 2 Fingern lang ziehen ließ. Handelt es sich dabei um den Zervixschleim?
    Wir haben gelesen dieser lässt sich nur um den Eisprung so lang ziehen.

    Hat sie genau jetzt ihre fruchtbaren Tage und einen Eisprung und die Pille hat diesen nicht verhindern können?
    Müssen wir uns Sorgen machen?

    Vielen Dank im voraus
    Liebe Grüsse


  • Re: Verhütung

    Hallo,

    ich gehe hier nicht von einem Schwangerschaftsriaiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar