• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenpause verschieben

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenpause verschieben

    Hallo, ich habe einige Ungewissheiten was die Verschiebung der Pillenpause betrifft..
    unzwar habe ich die Pille Maxim jetzt 3 Wochen durchgenommen, ohne eine Pause einzulegen
    normalerweise beginne ich ein Blister immer an einem Dienstag, also geht meine Pillenpause normalerweile auch von einem Dienstag aus 7 Tage
    heute ist Sonntag und in 2 Tagen würde ich die Pause beginnen
    könnte ich auch heute die Pille schon weglassen, also heute den 1. Tag der Pause beginnen und Freitag also am 6. Tag der Pause schon früher das neue Blister beginnen und das dann so fortführen?
    besteht der Schutz dann weiterhin komplett?
    außerdem wollte ich fragen, ob es ohne Probleme möglich ist immer 3 Blister durchzunehmen und dann eine Woche Pause einzulegen, besteht da ein höheres Risiko trotzdem schwanger zu werden?
    desweiteren ist mir aufgefallen, dass nachdem ich die Pille 3 Blister durchnehme die Blutung viel schwächer und kürzer ausfällt als normalerweise nach nur einem Blister, ist das normal?
    ich wäre sehr dankbar für eine hilfreiche Antwort!

    Liebe Grüße


  • Re: Pillenpause verschieben

    Hallo,

    Sie können problemlos so vorgehen, auch die Blutungsvariante ist kein Grund zur Sorge.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar