• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minisiston Schutz ab 1. Einnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minisiston Schutz ab 1. Einnahme

    Hallo, am 07.07. habe ich mir nach einer 6 monatigen Verhütungspause von meinem Frauenarzt die Minisiston 20 fem verschreiben lassen. Der Frauenarzt sagte, ich solle am 1. Tag meiner Periode mit der Einnahme beginnen, ab da wäre der Schutz voll gewährleistet. In der Nacht vom 10. auf den 11.07. habe ich dann eine leichte Blutung gehabt und am 11.07. früh dann die erste Pille eingenommen. Ich hatte meine Periode dann nur bis einschließlich 12.07. und auch nur sehr leicht. Zwischenblutungen oder ähnliches hatte ich noch nie, also gehe ich schon davon aus dass es sich um meine Periode gehandelt hat. Kann es sein dass diese durch die Pille verkürzt war? Und ist der Schutz nun wirklich schon gewährleistet? Ich hatte in der Nacht vom 13. auf den 14.07. ungeschützten Geschlechtsverkehr und habe nun Angst, dass die Pille vielleicht doch noch nicht wirkt. Sollte ich mir besser die Pille danach holen und wenn ja, wie soll ich mich dann am besten verhalten?


  • Re: Minisiston Schutz ab 1. Einnahme

    Ja, der Schutz besteht ab der 1ten Pille.
    Die Periode kann durch die Einnahme der Pille verkürzt sein ..
    Die Pille danach ist nicht notwendig, nehmen Sie einfach weiter korrekt die Pille.

    Kommentar


    • Re: Minisiston Schutz ab 1. Einnahme

      Hallo Katzenauge, danke für die Antwort.
      Ich habe heute Nacht eine leichte bräunliche Zwischenblutung bekommen, das hatte ich noch nie. Stimmt evtl. was nicht, war der Schutz vielleicht doch nicht ausreichend? Oder kann das einfach von der Hormonumstellung kommen, da ich ja 6 Monate nicht hormonell verhütet habe?

      Kommentar