• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibabypille in einer Woche zweimal später eingenommen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibabypille in einer Woche zweimal später eingenommen

    Schönen Tag,
    ich habe letzten Samstag meine Pillen 3 Stunden früher als normal genommen, also habe ich sie Sonntag, als ich sie Wieder normal genommen habe, ja später genommen. Diesen Samstag (heute) nehme ich sie dann wieder drei Stunden später als normal, weil ich erst spät heimkomme. Ist es schlimm? Ich nehme die Leios und da steht drauf, dass die Einnahme einmalig bis zu zwölf Stunden überschritten werden darf. Was ist dann in meinem Fall mit dem 2x später nehmen? Ist zur Zeit die zweite Einnahmewoche

  • Re: Antibabypille in einer Woche zweimal später eingenommen

    Solange Sie die Pille nicht 12 Std. später nehmen, stellt eine verspätete Einnahme kein Problem dar. In Ihrem Fall bleibt der Schutz also erhalten.

    Kommentar


    • Re: Antibabypille in einer Woche zweimal später eingenommen

      Vielen Dank, da bin ich aber beruhigt. Tut mir leid, dass ich jetzt nochmal was Frage, aber eine Freundin von mir hat folgendes Problem: Sie hat am 14. Einnahmetag nach der Pause vergessen, die Antibabypille zu nehmen. Sie nimmt die gleiche wie ich. Sie hat dann aber keine Pille nachgenommen. Ich habe ihr gesagt, dass das in der 2. Woche kein Problem ist, aber sie hat halt Angst, weil es der letzte Tag der 2 .Woche ist. Stimmt es, dass es nicht schlimm ist, wenn man in der zweiten Woche eine Pille vergisst und nicht nachnimmt? Auch wenn es der 14. Tag war.

      Kommentar


      • Re: Antibabypille in einer Woche zweimal später eingenommen

        Stimmt es, dass es nicht schlimm ist, wenn man in der zweiten Woche eine Pille vergisst und nicht nachnimmt? Auch wenn es der 14. Tag war.
        Ja, das stimmt.

        Kommentar