• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibabypille und Hitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibabypille und Hitze

    Guten Tag. Mal wieder bin ich verunsichert durch das Internet. Ich fand einige Artikel, in denen es hieß, dass man die Pille kühl lagern muss und das zu Wärme Temperaturen auf Dauer die Wirkung aufheben können. Mein Problem ist, dass ich eine Dachwohnung habe und es im Sommer in eben dieser immer ca 27°C (Nacht) und ca 30° (Tag hat). Was soll ich denn tun? Ich habe voll die Angst, dass ich schwanger werden könnte oder es vielleicht schon bin

  • Re: Antibabypille und Hitze

    Solange die Pille nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, müssen Sie nichts befürchten. Lagern Sie Ihren Pille in einer Schublade im "kältesten" Zimmer ... das reicht völlig aus.

    Kommentar


    • Re: Antibabypille und Hitze

      Solange die Pille nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, müssen Sie nichts befürchten. Lagern Sie Ihren Pille in einer Schublade im "kältesten" Zimmer ... das reicht völlig aus.
      Ich bin nur so furchtbar unsicher und ängstlich. Auf vielen Seiten im Internet steht, dass die Pille bei 30° unwirksam wird. Auf anderen wiederum steht, dass es keine Probleme mit hohen Temperaturen Gib. Ich weiß echt nicht mehr was ich glauben soll

      Kommentar


      • Re: Antibabypille und Hitze

        Überlegen Sie doch mal > Es gibt auch in den viel wärmeren Ländern die Pille ... und auch dort wirkt sie wenn es über 30° ist

        Glauben Sie mir, ich wohne selbst auch im Dach ....

        Kommentar



        • Re: Antibabypille und Hitze

          Überlegen Sie doch mal > Es gibt auch in den viel wärmeren Ländern die Pille ... und auch dort wirkt sie wenn es über 30° ist

          Glauben Sie mir, ich wohne selbst auch im Dach ....
          Vielen Dank. Manchmal kann es mit den warmen Dachwohnungen aber auch echt nervig werden

          Kommentar