• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibabypille und Lebensmittel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibabypille und Lebensmittel

    Guten Tag. Meine erste Frage wäre, ob einer der folgenden Stoffe die Antibabypille unwirksam macht:
    Zucker, Glukosesirup, Glukose-Fruktose-Sirup, WEIZENMEHL, Dextrose, modifizierte Stärke, Säuerungsmittel: Äpfelsäure, Citronensäure; Pflanzenöl (Palme), Stabilisatoren: Gummi Arabicum, E466; natürliches Aroma, Konzentrate: Karotte, Hibiskus, Apfel, Kürbis, Radieschen, Tomate, Saflor, Spirulina, Süßkartoffel; Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, E306

    Meine Zweite Frage: Gibt es überhaupt irgendwelche Stoffe, die zur Herstellung von Lebensmitteln/Nahrungsmittel aus dem Supermarkt verwendet werden, die die Antibabypille unwirksam machen?


  • Re: Antibabypille und Lebensmittel

    Meine Zweite Frage: Gibt es überhaupt irgendwelche Stoffe, die zur Herstellung von Lebensmitteln/Nahrungsmittel aus dem Supermarkt verwendet werden, die die Antibabypille unwirksam machen?
    Nein, gibt es nicht. Daher erübrigt sich die erste Frage

    Kommentar


    • Re: Antibabypille und Lebensmittel


      Nein, gibt es nicht. Daher erübrigt sich die erste Frage
      vielen Dank

      Kommentar