• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich nehme Diane 35 (die billigere Version Attempta ratiopharm 5) seit 2 Monaten (bin im zweiten Zyklus). ich will die Pille wechseln und zwar auf Stella stada , die Frage ist nun : wie soll es machen, und sieht es dann aus mit dem Schutz, ich bin panisch vor Schwangerschaft, soll ich nun die neue PIlle durchnehmen, oder am ertsen Tag der Periode anfangen?
    ich bin ziemlich verwirrt.
    ich freue mich auf Ihre Antworten.
    LG
    Sara


  • Re: Pillenwechsel

    Hallo,

    Sie können am 1. Blutungstag mit der Einnahme beginnen, der Schutz bleibt erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel

      Vielen Dank herr Doc !

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel

        Ich hätte noch eine Frage , kann man auch die Stella stada auch nehmen wenn man unter Migräne leidet?

        Kommentar



        • Re: Pillenwechsel

          Es bleibt dabei der Verlauf abzuwarten, bei zunehmender Migräne sollten Sie das Präparat absetzen.

          Kommentar


          • Re: Pillenwechsel

            Hallo,
            ich will bald mit meinem Freund GV haben. Da er viele Frauen hatte ,mache ich mir Sorgen dass er Geschlechtskrankheiten hätte. Wir werden mit Kondom schlafen, macht das Sinn wenn ich Untersuchungen von ihm verlange oder übertreibe ich es nur weil man mit kondom eh beschützt ist?
            wo kann man sich überhaupt auf GK untersuchen lassen? Kosten und Dauer bis die Ergebnisse raus sind?
            vielen Dank im vorraus.
            lG
            sara

            Kommentar


            • Re: Pillenwechsel

              Ne das ist völlig legitim, dass du das verlangen möchtest. Da müsst ihr euch eben noch ein bisschen warten bis zum richtigen Moment.

              Kommentar



              • Re: Pillenwechsel

                Ja Danke für die schnelle Antwort, ich dachte ich wäre einfach paranoid weil es kaum frauen gibt die sowas verlangen

                Kommentar


                • Re: Pillenwechsel

                  Haben Sie Ahnung wie er das machen kann und wie lange das überhaupt dauert

                  Kommentar