• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille/Verhütung ohne Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille/Verhütung ohne Periode

    Hallo Zusammen

    Folgendes Problem: wenn ich die Pille nicht einnehme bekomme ich keine Regelblutung, da auufgrund von (Leistungs-)Sport mein Östrogen-Spiegel zu gering ist. Seit ca. 1 Jahr gab es für mich keinen Anlass, die Pille einzunehmen bzw. keinen Anlass um verhüten zu wollen. Seither hatte ich auch keine Regelblutung mehr. Dies hat sich jetzt geändert und ich würde die Pille zur Verhütung gerne wieder einnehmen.
    Meine Frage nun: normalerweise beginnt man am ersten Tag der Regelblutung mit der erstmaligen Einnahme. Diese gibt es bei mir jedoch nicht.
    Wann beginne ich dann? Kann ich an einem beliebigen Tag beginnen, sie 4 Wochen einnehmen und dann wie gewohnt eine Woche aussetzen?

    Vielen Dank schonmal


  • Re: Pille/Verhütung ohne Periode

    Sie können einfach irgendwann anfangen. Die Pille wird 3 Wochen genommen und dann folgt die 7tägige Pause. Mit Beginn des darauffolgenden Blisters wäre dann bei Ihnen der Schutz vorhanden.

    Kommentar


    • Re: Pille/Verhütung ohne Periode

      Heißt das im Umkehrschluss also, dass während der Einnahme des ersten Blisters überhaupt kein Schutz vorhanden ist?

      Kommentar


      • Re: Pille/Verhütung ohne Periode

        Ja, genauso ist es. Im ersten Blister besteht komplett kein Schutz.

        Kommentar