• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille 3. Woche und Durchfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille 3. Woche und Durchfall

    Sehr geehrter Herr Scheufele,

    meine Lage ist diese.
    Ich habe immer mit Kondom Verhütet.
    Habe nun, in der 3. Woche meiner Packung durchfall ähnlichen Stuhl gehabt.
    (- keine bauchkrämpfe
    - keinen schmerzhaften stuhl
    - einfach nur sehr weicher stuhl)

    Ich möchte keine Pille nachnehmen, da ich dann meine Blutung um einen Tag vorverschiebe, da mir dann ja eine Pille am Ende fehlt..

    Mein plan ist nun, die letzten pillen der 3. Blister-woche ganz normal durchzunehmen und dann einen Folgeblister ohne pause anzuhängen.

    Nun würde ich gerne wissen,
    ob ich damit ein Risiko eingehe,
    und, ob ich dann nach 7 Tagen korrekter einnahme der Pille wieder theoretisch ohne Kondom verhüten kann, wenn ich den Zweiten blister ohne pause anfange. Oder ist dann der ganze nächste blister gefährdet?


    vielen Dank im vorraus.

    Liebe Grüße,
    Yuka


  • Re: Pille 3. Woche und Durchfall

    Laut Ihrer Beschreibung besteht der Schutz die ganze Zeit über.
    Sie müssten also keine Pause auslassen.
    Es besteht aber auch kein Risiko wenn Sie den nächsten Blister dranhängen ... Wie gesagt, der Schutz besteht ohnehin, egal wie Sie es machen.

    Kommentar