• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille in 1. Einnahmewoche vergessen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille in 1. Einnahmewoche vergessen

    Guten Tag,
    da die Fälle zu diesem Thema immer sehr unterschiedlich sind, hielt ich es für eine gute Idee Sie nochmals individuell zu Meinem zu befragen.

    In erster Linie würde ich gerne wissen wie hoch hierbei das Risiko einer Schwangerschaft ist.

    Genau heute vor einer Woche (Mi, 18.04.18) habe ich die erste Pille nach der 7-tägigen Pause eingenommen; also einen neuen Streifen angefangen.
    Als ich heute meine Pille wie gewohnt einnehmen wollte, habe ich gemerkt, dass ich die Pille vom Vortag (Di, 24.04.18) vergessen habe, d. h. Pille Nr. 7.
    Ich nehme Microgynon, und habe entsprechend der Packungsbeilage die gestrige, und heutige Pille eingenommen.
    Zusätzlich hatte ich am Samstag (21.04) Geschlechtsverkehr, sprich 3 Tage vor der vergessenen Pille.

    Da mir dieses Versehen in gut 2 Jahren das erste mal passiert ist, habe ich vor Schreck die komplette Packungsbeilage gelesen. Wie dort beschrieben, werde ich mit der Einnahme wie gewohnt weiterfahren und die nächsten 7 Tage auf jeden Fall zusätzlich verhüten...oder am besten den Geschlechtsverkehr auf Eis legen, einfach um sicherzugehen.

    Nach dem hier geschilderten Fall:
    Wie hoch würden Sie das Schwangerschaftsrisiko einschätzen? Und wann ist ein vollständiger Schutz wieder gewährleistet?

    Für Ihre Antwort danke ich Ihnen schon im Voraus


  • Re: Pille in 1. Einnahmewoche vergessen

    Der Schutz besteht wieder wenn Sie 7 Pillen korrekt eingenommen haben.
    Ein Risiko kann man hier nicht ausschließen.

    Kommentar