• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Augentropfen und Verhütung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Augentropfen und Verhütung

    Sehr geehrtes Ärzte-Team,

    Ich muss die Augentropfen "Ikervis" (1mg/ml) einmal täglich (abends) einnehmen, weil ich eine Augenkrankheit habe.
    Ich nehme dazu immer abends die Pille "Madinette" ein.
    Meine Frage ist nun, ob die Pille durch die starken Tropfen beeinträchtigt werden kann, oder ob die Tropfen nur das Auge betreffen.
    Schwanger werden möchte ich nicht, es geht nur um die Verhütung.
    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Augentropfen und Verhütung

    Hallo,

    die Pillenwirkung bleibt hier erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar