• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

    Guten Abend!

    Ich habe einen ganz speziellen Einnahmefehler gemacht, deshalb beantwortet sich meine Frage leider nicht durch andere im Internet auffindbare Fragen zum Thema.

    Ich nehme die Evaluna 30, normalerweise früh gegen 9 Uhr. In der ersten Woche habe ich dann ca. 21 Uhr bemerkt, dass ich die Pille noch nicht genommen habe - habe sie dann sofort genommen. Da die darauf folgenden Tage ziemlich stressig für mich waren, ist mir genau das die folgenden Tage ebenso passiert, das heißt, ich nehme die Pille seit der ersten Woche (vielleicht der 4. oder 5. Tag) statt früh 9 Uhr immer abends 20/21 Uhr. Dass ich momentan keinen ausreichenden Schutz habe, davon gehe ich aus - meine Frage ist nun allerdings, mit welcher Methode ich möglichst bald wieder einen Schutz habe. Ich bin momentan bei Einnahmetag Nr. 10.

    Soll ich die Einnahme sofort/bald abbrechen, 7 Tage pausieren und dann regelmäßig nehmen - ab wann ist da ein Schutz gegeben? Oder ist der Schutz schneller wieder da, wenn ich ab jetzt wieder konstant 9 Uhr einnehme? Wenn ja, ab wann ist der Schutz wieder da?

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe!


  • Re: Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

    Noch ein Zusatz - bei meiner ersten "vergessenen" Pille kann ich nicht genau sagen, ob ich über oder unter 12 Stunden war. Ich bin davon ausgegangen, dass ich die nächsten 7 Tage keinen Schutz "brauchen" werde, deswegen habe ich nicht darauf geachtet. Dass ich die Pille danach weiterhin stets ungefähr 20/21 Uhr statt früh ungefähr 8/9 Uhr eingenommen habe, denke ich aber, dass der nicht vorhandene Schutz vielleicht länger als 7 Tage andauert nun. Ich hoffe, mein Anliegen ist verständlich.

    Kommentar


    • Re: Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

      Sofern die 12-Std-Grenze nicht eingehalten wurde, besteht der Schutz nach 7 korrekt genommen Pillen wieder.

      Kommentar


      • Re: Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

        Danke für die Antwort! Und dass ich die Tage danach auch immer 21 statt 9 Uhr genommen habe, ist egal? Weil es ja 24 Stunden nach der letzten Einnahme immer war?

        Kommentar



        • Re: Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

          vielleicht äußert sich noch ein Experte dazu, aber ich würde sagen, dass Sie recht haben. Dass die weiteren Pillen auch um 21 statt um 9 Uhr eingenommen wurden, ist egal, da sie ja so wieder den 24h Rhythmus eingehalten haben. wichtig ist, dass nicht mehr als 36h zwischen zwei Einnahmen liegen.

          Kommentar


          • Re: Wie kann ich möglichst schnell wieder einen Schutz herstellen?

            vielleicht äußert sich noch ein Experte dazu, aber ich würde sagen, dass Sie recht haben. Dass die weiteren Pillen auch um 21 statt um 9 Uhr eingenommen wurden, ist egal, da sie ja so wieder den 24h Rhythmus eingehalten haben. wichtig ist, dass nicht mehr als 36h zwischen zwei Einnahmen liegen.
            Das ist korrekt so.

            Kommentar