• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Hitze

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Hitze

    Hallo liebes Onmeda-Team,

    ich hätte eine weitere Frage:
    und zwar war ich über das Wochenende im Urlaub und wir sind mit dem Auto gefahren. Normalerweise wären wir ca. 5/6 Stunden gefahren, waren aber auf Grund von Stau noch mindestens zwei Stunden länger unterwegs.

    Ich hatte meine Pille + den Ersatzblister in meinem Rucksack dabei und habe ein wenig Bedenken, dass die starke Hitze, denn das Auto hat sich doch sehr aufgeheizt, unter Umständen beschädigt worden sein könnte. Ich hätte aber auch nicht gewusst, wie ich sie kälter lagern könnte, denn es lässt sich ja kaum vermeiden, dass sich das Auto bei so hohen Temperaturen aufheizt.
    Außerdem hatte ich sie bei den Ausflügen auch im Rucksack dabei, weil eben nicht klar war, wann man zurück sein wird.
    Das heißt, dass die Pille jetzt zwei Tage (also über Tag) mehrere Stunden Hitze ausgesetzt war.
    Der Ersatzblister sogar noch einen Tag länger.
    Die Temperaturen dürften bis zu 25° gewesen sein, vielleicht wärmer, aber im Auto und Rucksack wird alles ja noch wärmer.

    Ich nehme die Maxim und war jetzt während dem Urlaub bei den letzten beiden Einnahmetagen.

    Muss ich mir jetzt irgendwie Sorgen machen, dass die Pille irgendwie nicht mehr wirkt und zusätzlich verhüten oder Angst haben, dass es rückwirkend noch zu Schwangerschaften kommen könnte? Und ob ich den Ersatzblister jetzt noch verwenden kann.

    Es wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte!
    Liebe Grüße!


  • Re: Pille und Hitze

    Würde man irgendwie erkennen, dass die Pillen nicht mehr gewirkt haben? Zum Beispiel, dass es zu einer früheren Abbruchblutung kommt, da die Pillen ja nicht mehr wirken.

    Kommentar


    • Re: Pille und Hitze

      Hallo,

      solange es zu keiner direkten Sonneneinstrahlung kommt, bleibt die Pillenwirkung erhalten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille und Hitze

        Hallo,

        vielen Dank für die Antwort! Das heißt, ich muss mir dann auch bei zukünftigen Urlauben keine Sorgen machen, dass Hitze schadet?
        Und solang die Pille in dem Blisterpäckchen (also diese kleine Papierhülle) ist oder ganz in der Verpackung, muss man sich keine Gedanken machen bezüglich Sonneneinstrahlung? Oder sollte man sie doch eher in ein Schrank oder so legen?

        Liebe Grüße!

        Kommentar



        • Re: Pille und Hitze

          Wie schon geschrieben wurde > solange die Pille nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, besteht kein Grund zur Sorge.

          Kommentar