• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Frühzeitiger Wechsel der Pille?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frühzeitiger Wechsel der Pille?

    Hallo, ich hätte eine Frage zu einem Pillenwechsel. Ich hatte etwa ein Jahr die Estelle (20er) - aufgrund ausbleibender Blutungen oder mehrwöchigen Blutungen (Stress etc.), verschrieb mir mein FA für drei Monate die Maxima (30er). Ich nehme diese seit zwei Wochen und habe erhebliche Probleme damit: geschwollene, schmerzende Brüste, Vaginalpilz, gereizte Augen, geschwollene Knöchel etc. Ob alles mit dieser Pille zusammenhängt, weiß ich natürlich nicht - dennoch würde ich sie gerne so schnell wie möglich wechseln und diese Nebenwirkungen nicht weitere zwei Monate haben. Ist es möglich zurück auf die 20er Pille umzusteigen, wenn ich die 30er nur für einen Monat genommen habe?
    Vielen Dank im Voraus.


  • Re: Frühzeitiger Wechsel der Pille?

    Hallo,

    dieser Wechsel ist möglich, wenn Sie die Pause dabei auslassen, bleibt der Schutz erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Frühzeitiger Wechsel der Pille?

      Wäre es auch möglich direkt ab heute Abend schon eine 20er zu nehmen?

      Kommentar