• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz Pille ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz Pille ?

    Hallo zusammen . Ich habe total Angst schwanger zu sein .
    Ich verhüte regelmäßig mit der Pille und nehme diese auch regelmäßig ( bis auf ab und zu 2 Stunden später /früher ) .
    Ich habe letzte Woche 3 Tage nacheinander gebrochen .. jeweils nachmittags/ abends .. fast 15 h nach der letzen Pille.
    ich bekomme immer Mittwoch auf Donnerstag Nacht meine Tage.
    Bis auf dieses Mal .. ich habe sie nicht und hab auch kein Bauchweh .
    kann ich schwanger sein ?


  • Re: Schwanger trotz Pille ?

    Hallo,

    hier gehe ich nicht von einer Schwangerschaft aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz Pille ?

      Hallo,
      Ich hatte mit meinem Freund leider 2 mal eine Verhütungspanne und musste innerhalb eines Zyklus es 2 mal die pidana nehmen (hatte davor den nuvaring benutzt und seid 1 Monat nicht mehr eingesetzt).
      Bei beiden malen kam es nicht zu einem samenerguss da aber auch lusttropfen ausreichend sind, bin ich auf Nummer sicher gegangen.
      Nun habe ich nach Einnahme von der 2. Pille einen erst braunen und am nächsten Tag braun rötlichen ausfluss bekommen.
      Ich weiß das die Wahrscheinlichkeit mit lusttropfen eher gering auf eine Schwangerschaft führt, jedoch ist dies ja nicht ausgeschlossen...
      Habe die erste Pille danach relativ 13 oder 14 Tage nach Beginn meiner ersten periode genommen (Eisprung Gefahr!!)
      Da sich durch die pille danach der Eisprung um ca 5 Tage verschiebt war ich fürs erste beruhigt, bis uns dann 5 Tage nach Einnahme der 1 Pille danach wieder eine panne passiert ist. .
      Ich habe in beiden Fällen die pidana innerhalb von 48 Std genommen wenn nicht sogar früher..
      Jetzt ist meine frage :
      Mit welchen Nebenwirkungen sollte ich rechnen und wie lange dauert es an
      Ist eine Schwangerschaft bei mir ausgeschlossen? (ich habe einen ausfluss aber ist das nur eine zwischen Blutung oder ist das schon der neue Zyklus?

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz Pille ?

        Mit welchen Nebenwirkungen sollte ich rechnen und wie lange dauert es an Ist eine Schwangerschaft bei mir ausgeschlossen? (ich habe einen ausfluss aber ist das nur eine zwischen Blutung oder ist das schon der neue Zyklus?
        Nebenwirkungen laut Packungsbeilage "können" auftreten, müssen aber nicht. Es bleibt abzuwarten ob und welche Nw bei Ihnen eintreffen werden oder nicht. Das kann man nicht vorhersagen .... auch nicht wie lange ggf. Nw anhalten werden. Da reagiert jede Frau anders.
        Eine Schwangerschaft ist durch die eingetretene Blutung ausgeschlossen. Die Blutung zeigt den Erfolg der Pille danach an.

        Kommentar