• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Onefra Sanol ab wann Schutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Onefra Sanol ab wann Schutz

    Hallo,

    ich habe am 26.01.2018 meine Tochter per Kaiserschnitt geboren.
    Am 02.03. 2018 hatte ich bei meiner Frauenärztin einen Termin zur Nachkontrolle.
    Sie stellte fest, daß alles super verheilt. Zusätzlich stellte sie fest, daß ich einen Eisprung hatte bzw kurz vorm Eisprung stehe. Sie meinte das ich Hoch fruchtbar bin.
    Sie verschrieb mir die Pille Onefra Sanol da ich Stille.
    Und sagte ich solle noch am selben Tag mit der Einnahme beginnen.
    Nun war ich irritiert, da ich dies so nicht kenne. Ich kenne es für gewöhnlich so, dass die Pille am ersten Tag der Periode eingenommen werden sollte.
    Ich fragte zur Sicherheit noch einmal nach um sicher zu gehen das ich es richtig verstanden habe.
    Sie bestätigte aber ihre Aussage.
    Ich solle sie am selben Tag anfangen einzunehmen und die ersten 14 Einnahme Tage zusätzlich verhüten. Erst ab Einnahme Tag 15 wäre der Schutz voll da und mein partner und ich können auf zusätzliche Verhütung verzichten. Sie war ihre Aussage.
    Natürlich hielten wir uns daran.
    Ich nahm seither die Pille regelmäßig und vor allem pünktlich ein und die ersten 14 Tage verhüteten wir zusätzlich mit kondom.
    Am 08.03.18 bekam ich dann meine erste periode. Diese hielt 11 Tage an.
    Ich war etwas irritiert das die periode schon so früh kam, da ich ja laut Frauenärztin am 02.03 hoch fruchtbar war durch einen Eisprung.

    Nun bekam ich am 04.04. Nachts eine kurze Blutung. Ich dachte zuerst das dies meine nächste Periode sei, aber das war sie wohl nicht.
    Denn so schnell wie sie kam war sie auch wieder weg.
    Ich bekam die Blutung um 23 Uhr. Und bereits am nächsten Morgen war auf meinem Tampon keinerlei Blut mehr. Und so blieb es bis zum heutigen Tage.

    Nun frage ich mich, ob der Schutz wirklich ab einnahme Tag 15 wirklich schon gegeben war.
    Und ob es normal ist, dass 6 Tage nach Eisprung schon die periode kommen kann.
    Und was war das für eine kurze Blutung? Die nur ein paar Stunden da war?

    Die Blutung selbst war nicht einmal ein paar Stunden da, als sie Beginn nahm ich einen Tampon und 3 Stunden später wechselte ich ihn, da war nur altes Blut dran. Also farblich nix rotes mehr. Alles so gräulich. Und ab da kam nix frisches mehr nach. Die Tampons waren immer sauber.

    Ich habe derzeit schwangerschaftssymptome aber diese Symptome die ich derzeit habe, können soweit ich die Packungsbeilage gelesen habe auch Nebenwirkungen der Pille sein. Deshalb will ich mich darauf nicht versteifen.

    Wäre nett wenn mir jemand eine Antwort geben könnte.

    Tut mir leid für den langen Text. Ich wollte es nur ausführlich fürs Verständnis erklären.

    LG Cyndi94
    ​​


  • Re: Onefra Sanol ab wann Schutz

    Wenn man nicht am 1ten Tag der Blutung mit der Pille anfängt, muss man den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten und nicht nur 14 Tage.

    Ich würde hier vorsichtshalber dann doch einen Test machen ..
    Klar kann es sich einfach auch um umstellungsbedingte Zyklusstörungen handeln, was auch normal ist, aber in Anbetracht des doch vorhandenen Risikos (wenn ich es auch als klein sehe), würde ich einen Test machen.

    Kommentar


    • Re: Onefra Sanol ab wann Schutz

      Na super. Hab extra die Frauenärztin noch mal gefragt ob das wirklich so stimmt und sie meinte ja.

      Na dann hoffe ich mal das ich nicht schwanger bin.
      Ein weiteres Kind wäre zwar geplant gewesen aber erst später. Vorallem. Wäre es jetzt nicht gut da ich erst meinen 2ten Kaiserschnitt hatte.

      Meine Tochter musste zur Sicherheit per Kaiserschnitt geboren werden weil ich Narben Schmerzen bekommen hatte als die wehen los gingen. Dir Gefahr, dass die Narbe (von der Geburt meines Sohnes) reißt war zu gross.
      Und jetzt schon wieder schwanger ist für die Narbe sicher nicht gut.

      Na dann mach ich mal nen test und hoffe er ist negativ

      Vielen Dank für die Antwort

      Kommentar


      • Re: Onefra Sanol ab wann Schutz

        Ich drücke die Daumen das das Ergebnis in Ihrem Sinne sein wird.
        Wie gesagt, sehe ich das Risiko einer Schwangerschaft trotzdem als gering an aber 100% ausschließen kann man es eben auch nicht.

        Kommentar



        • Re: Onefra Sanol ab wann Schutz

          Vielen Dank für die schnelle Antwort

          Kommentar