• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille abgesetzt und Kondom geplatzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille abgesetzt und Kondom geplatzt

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    ich habe vom 13. bis 16. März Antibiotikum genommen.
    Vom 14. März bis 02. April habe ich die Pille genommen.
    Am 05. April habe ich meine Periode bekommen.
    Am 08. April hatte ich Geschlechtsverkehr, dabei ist das Kondom geplatzt.
    Bis zum 10. April hätte ich ja normalen Pillenschutz, durch die Pillenpause.
    Allerdings musste ich die Pille aufgrund einer Thrombose absetzen, sodass ich diese am 10. April nicht mehr anfangen werde.

    Sollte ich sicherheitshalber die Pille danach nehmen??
    Da die Spermien ja bis zu 5 Tage überleben..

    Zudem habe ich meine Periode und bin vom Eisprung noch einige Tage weg.


  • Re: Pille abgesetzt und Kondom geplatzt

    Hallo,

    ich halte die "Pille danach" hier nicht für notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar