• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode anders als sonst nach Pille danach, schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode anders als sonst nach Pille danach, schwanger?

    Hallo, ich habe am 17.04.2018 die Pille danach nehmen müssen, weil ich mich übergeben habe und erst zu spät gemerkt habe, dass die 4 Stunden noch nicht vorbei waren, nach denen die Pille wirkt.(es war meine 1. pillenwoche) Ich hatte an dem Donnerstag,also 2 Tage vorher Geschlechtsverkehr.
    Heute habe ich endlich meine Periode bekommen, habe aber sehr dolle Unterleibschnerzen und meine Regel nicht ganz so doll wie sonst. Ich hatte seit ich die Pille nehme noch nie so starke Schmerzen. jetzt befürchte ich, dass ich möglicherweise trotz Blutung schwanger sein könnte, denn unmöglich ist dies ja leider nicht. Ich weiß, es ist möglicherweise ein wenig übertrieben und ich mache mir nur zu viele Sorgen, aber könnte es trotzdem möglich sein, trotz Blutung schwanger zu sein?

    Und noch eine frage: wann bin ich denn jetzt wieder komplett geschützt? Am ersten Tag des neues blisters? Oder sollte ich lieber 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhüten?
    schonmal vielen Dank im Voraus!


  • Re: Periode anders als sonst nach Pille danach, schwanger?

    Hallo,

    hier ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, der Schutz besteht ab der 1. Pille wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Periode anders als sonst nach Pille danach, schwanger?

      Hallo,

      hier ist nicht von einer Schwangerschaft auszugehen, der Schutz besteht ab der 1. Pille wieder.

      Gruss,
      Doc

      Aber warum ist denn ab der 1. Pille der Schutz wieder gegeben, wenn vorher die Wirkung der Pille durch die Ellaone nicht vorhanden war?

      Kommentar