• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring vs Cyclelle Nebenwirkungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring vs Cyclelle Nebenwirkungen

    Ich nehme seit ca. einem Jahr den Nuvaring und habe festgestellt, dass ich seitdem zusehend reizbar, streitlustiger und antriebsloser werde. Zudem kommt noch hinzu, dass ich kein großes Interesse mehr an Geschlechtsverkehr habe. Anfangs dachte ich es käme vom Stress, dieser legte sich aber wieder und trotzdem änderte sich an meinen Stimmungsschwankungen nichts. Dann habe ich im Internet von mehreren Fällen gelesen, wo diese Eigenschaften auf den Nuvaring zurückzuführen waren. Ich kenne diese Charactereigenschaften von mir sonst eigentlich nicht und kann mich auch nicht erinnern diese mit der Pille (Lamuna20) gehabt zu haben.
    Als ich das letzte Mal beim Frauenarzt war hat meine Ärztin mir die Cyclelle verschrieben, da diese günstiger ist und nicht im Kühlschrank gelagert werden muss.
    Jetzt zu meiner Frage: Könnten die Nebenwirkungen mit dem Wechsel des Präparates abnehmen ? Welche anderen Möglichkeiten hätte ich. Die Pille kommt für mich nicht in Frage, da ich im Schichtdienst arbeite und ich nicht immer daran denke sie einzunehmen und die Spirale / Kette möchte ich mir nicht einsetzen lassen.

    Vielen Dank!


  • Re: Nuvaring vs Cyclelle Nebenwirkungen

    Hallo,

    ich würde hier doch eher zu hormonfreier Verhütung raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar