• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutung trotz erhöter Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutung trotz erhöter Pille

    Hallo liebes Team, ich habe die Asumate 20 genommen, diese nehme ich durch im Langzeitzyklus und soll nach 6 Monaten eine Pause machen. Jedoch trat schon nach einem Monat eine Zwischenblutung auf, da sollte ich dann eine Pause machen und sie waren wieder für 18 Tage weg. Nun kamen sie wieder. Nach einem Gespräch mit der Ärztin hieß es, dass ich die Asumate 30 (also höher dosiert) nehmen soll. Leider gehen jetzt (habe heute die dritte Pille genommen) die Blutungen immer noch nicht weg... ich hab ehrlich gesagt wenig Lust jetzt schon wieder den FA zu fragen, von daher ist das normal und gehen die Blutungen jetzt auch endlich mal weg?? Ich bin langsam echt verzweifelt


  • Re: Zwischenblutung trotz erhöter Pille

    Hallo,

    leider kann man hier zunächst nur den weiteren Verlauf abwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar