• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Zeitverschiebung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Zeitverschiebung

    Hallo,

    ich habe eine Frage, da ich ein wenig besorgt bin. Ich war 4 Wochen in der USA unterwegs. In dem Staat sind es zu Deutschland -6 Stunden Zeitverschiebung. Ich nehme die Pille in Deutschland immer um 22 Uhr, also habe ich sie in Georgia immer um 16 Uhr genommen. Weil es dann ja 22 Uhr in Deutschland ist, soweit so gut. Doch jetzt bin ich heute um 15 Uhr Ortszeit in den usa losgeflogen und habe die Pille dann im Flugzeug um 17 Uhr genommen. Da war es noch Dienstag, ein paar Stunden später war es aber in Deutschland morgens als ich ankam und schon Mittwoch. Nehme ich meine Pille jetzt heute wieder um 22 Uhr? Ich hatte heute Sex ohne Kondom..


  • Re: Pille und Zeitverschiebung

    Hallo,

    solange Sie die Pilleneinnahme nicht mit mehr als 36 Stunden Abstand durchführen, bleibt der Schutz erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar