• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Maxim und Cefurax

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Maxim und Cefurax

    Guten Abend, ich habe vom 16.03. bis zum 23.03. das Antibiotikum Cefurax (250 mg) genommen. Währenddessen auch die Einnahme der Pille Maxim durchgeführt. Am Sonntag, den 25.03. habe ich dann die letze Pille aus dem Blister genommen. Trotzdem hatte ich am Sonntag und heute ungeschützten Geschlechtsverkehr. Besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft? und wie lang müsste ich zusätzlich nach der 7 tägigen Pause verhüten bis der Schutz vorhanden ist?


  • Re: Pille Maxim und Cefurax

    Hallo,

    ein Schwangerschaftsrisiko ist hier nicht auszuschliessen, es wäre bis zur Einnahme von 7 Pillen im neuen Zyklus zusätzlich zu verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille Maxim und Cefurax

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Wie hoch ist denn das Risiko ?

      Kommentar


      • Re: Pille Maxim und Cefurax

        Das Risiko kann man nicht in Prozent angeben. In Bezug auf eine Schwangerschaft ist ein Risiko ein Risiko ... es gibt ja nur schwanger oder nicht schwanger
        Schließlich kann man auch mit einem geringen Risiko trotzdem am Ende schwanger werden.

        Kommentar