• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kondom riss/loch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kondom riss/loch

    Hallo liebes Experten-Team,
    habe seit einiger Zeit bedenken mit dem Kondom. Könnte es sein das die Frau wenn Sie mir das Kondom überzeugt, es mit Fingernägel beschädigen? Klappt es ? Hab einige Versuche ausprobiert mit dem Fingernagel aber es ist nicht so leicht. Aber in den Foren überall steht ja bloß vorsichtig sein.
    Könnt ihr mir eure Meinung dazu sagen?

    Beste Grüße
    lars


  • Re: Kondom riss/loch

    Sodass da ein kleines Loch drin was man mit bloßem Auge nicht direkt erkennt?

    Kommentar


    • Re: Kondom riss/loch

      Hallo,

      auf diesem Weg ist nicht mit einer Beschädigung des Kondoms zu rechnen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Kondom riss/loch

        Hallo Herr dr. scheufele,
        auch wenn längere Fingernägel gerne bei Frauen auch die gemachte Nägel ? Können in dem Zusammenhang auch nicht kleine Löcher/ Risse die man mit bloßem Auge nicht sehen kann ? Würden dann größere Risse entstehen die zusehen wären ??

        Beste Grüße
        Lars

        Kommentar



        • Re: Kondom riss/loch

          Hallo Herr Doktor Scheufele,
          um ihnen kurz mein Problem zu schildern, ich hatte ungeschützten geschlechtsverkehr, am 23.03, habe dann direkt ca 8/9 Stunden danach die Pille danach genommen, er ist nicht gekommen, aber aufgrund des lusttropfens, und zu diesem Zeitpunkt war vermutlich mein Eisprung schon, da ich 4/5/6 Tage vorher ca meinen letzen Tag von meinen Tagen hatte.
          Jetzt hatte ich meine Tage ca 1/2 Wochen zu früh, und anstatt viel Blut, kam immer mal wieder auch sehr viel brauner Ausfluss oder mal gar nichts.. ich hatte auch nicht wie sonst starke unterleibsschmeezen.. nach der Einnahme der Pille danach hatte ich ganz wenig wirklich nur ganz wenig braunen ausfluss kurzzeitig und ein bisschen Blut.. heißt das es hat funktioniert oder nicht? Ich habe so Angst schwanger zu sein, und irgendwie auch so ein bisschen das Gefühl.. aber traue mich nicht einen Test zu machen.
          Icj bitte um schnelle Antwort, schonmal ganz lieben Dank an sie.
          mit freundlichen Grüßen

          Kommentar