• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Minipille und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minipille und Antibiotikum

    Ich habe vor kurzem von Einer normalen Pille auf die minipille 28Mini umgestellt und bin noch im ersten blister, habe hier noch 10 Pillen. Ich muss seit letzter sich Freitag Antibiotika nehmen (amoxicillin), insgesamt 10 Tage, also noch bis übermorgen. Muss ich zusätzlich verhüten und wenn ja wie lange, da ich ja keine pillenpause einlege bei der 28Mini.
    Im Vorraus danke für Ihre Hilfe.


  • Re: Minipille und Antibiotikum

    Hallo,

    Sie sollten zusätzlich verhüten, bis nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen eingenommen wurden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Minipille und Antibiotikum

      Aber ich muss nicht volle 28 Tage zusätzlich verhüten? So steht es nämlich in einigen anderen foren

      Kommentar


      • Re: Minipille und Antibiotikum

        Richtig, Sie müssen NICHT voll 28 Tage zusätzlich verhüten. In den "anderen Foren" steht es falsch.

        Kommentar