• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillewirkung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillewirkung

    Hallo Dr. Scheufele

    ich habe ein paar Fragen.
    Ich habe im September 2016 die Pille Mona Hexal abgesetzt.
    Letzte Woche am 15.03.2018 habe ich wieder mit der Einnahme der Mona Hexal begonnen (1 Tag der Periode) bis jetzt habe ich also 7 Stück genommen.
    Seit heute morgen muss ich für 7 Tage das Antibiotikum Roxi Aristo 300mg Wirkstoff Roxithromycin aufgrund einer Mandelentzündung einnehmen.
    Ist die Wirkung der Pille beeinträchtigt auch wenn ich keine Nebenwirkungen wie Erbrechen oder Durchfall haben sollte ? Falls die Wirkung beeinträchtigt sein sollte ab wann besteht wieder ein Schutz durch die Pille ? Ich vermute mal erst wenn ich den neuen Blister anfange?
    Ist alles schon ne Weile her wo ich mich so damit befasst habe daher hoffe ich, dass sie mir helfen können.

    Danke schonmal

    LG


  • Re: Pillewirkung

    Hallo,

    Sie sollten bis zur Einnahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der antibiotischen Behandlung zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar