• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterleibsschmerzen und leicht gelblicher Ausfluss

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterleibsschmerzen und leicht gelblicher Ausfluss

    Guten Tag,

    ich befinde mich zurzeit in der letzten Einnahmewoche der Pille und habe sie diesen Monat immer regelmässig genommen und nie vergessen.

    Als ich diesen Monat mit dem Blister begonnen habe, litt ich noch am selben Abend an Durchfall und musste die Pille dreimal nachnehmen. Beim dritten Mal blieb sie dann auch im Magen und Darm. Mein Freund und ich hatten diesen Monat keinen Geschlechtsverkehr. Der Grund ist folgender:

    Ich leide seit 2013 an einer Zwangsstörung und mein Leben ist genaustens "durchgeplant" und koordiniert. Leider konnte ich mich aber beim besten Willen nicht mehr erinnern, dass ich die letzte Pille des vorherigen Blisters eingenommen hatte. Das passiert mir manchmal, dass ich mich an winzige Details dann doch nicht mehr erinnern kann. Jedenfalls bestätigte mein Freund mir mehrmals, dass ich sie eingenommen hatte, da er den leeren Blister bei sich gefunden hatte. Ich kann es einfach nicht glauben, da der Zwangsgedanke sie vergessen zu haben viel stärker ist.

    Nun mache ich mir Sorgen aus folgenden Gründen:

    Was, wenn ich die erste Pille des neuen Blisters erst am neunten Tag eingenommen habe?

    Obwohl wir keinen Geschlechtsverkehr hatten, spürte ich seinen Lusttropfen durch seine Unterwäsche. Er ist jedoch nicht in die Scheide eingedrungen und war auch sonst nicht in der Nähe. Das geschah nach sieben korrekt eingenommenen Pillen.

    Seit gestern habe ich starke Unterleibsschmerzen und etwas gelblichen Ausfluss. Ich mache mir Sorgen, dass das eventuell doch eine Einnistungsblutung sein könnte. Denn ich habe ja noch drei Pillen vor mir und die Abbruchblutung sollte erst gegen nächsten Mittwoch/Donnerstag einsetzen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Besten Dank!


  • Re: Unterleibsschmerzen und leicht gelblicher Ausfluss

    Hallo,

    hier ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar