• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach unnötig genommen in erster Einnahmewoche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach unnötig genommen in erster Einnahmewoche

    Ich habe in der 1. Einnahmewoche der Pille danach (Wirkstoff levonorgestrel) genommen unnötigerweise genommen (hatte gv und geglaubt, dass ich die normale antibaby Pille zu spät genommen habe, was aber nicht der Fall war). Ich habe weiterhin die Pille normal weitergenommen und bin nun kurz vor der Pillenpause.
    Meine Fragen sind folgende: ab wann bin ich wieder sicher geschützt? Ab der 1. Pille der neuen Packung oder erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen der neuen Packung? Und kann ich ohne Probleme die Pillenpause verkürzen?

    MfG


  • Re: Pille danach unnötig genommen in erster Einnahmewoche

    Hallo,

    ab der 1. Pille des folgenden Zyklus ist der Schutz wieder gegeben, auch bei verkürzter Pause.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar