• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ginoring und Antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ginoring und Antibiotikum

    Gibt es Wechselwirkungen bei der Einnahme des Antibiotikas Azithromycin Hexal 500 und dem Gino Ring? Ist zusätzliche Verhütung möglich?


  • Re: Ginoring und Antibiotikum

    Ich meinte natürlich *nötig und nicht möglich

    Kommentar


    • Re: Ginoring und Antibiotikum

      Es bestehen hier keine Wechselwirkungen.

      Kommentar


      • Re: Ginoring und Antibiotikum

        Vielen Dank für die Antwort!!

        Kommentar



        • Re: Ginoring und Antibiotikum

          Ist generell bei jedem Antibiotikum der Schutz vom NuvaRing erhalten? Wieso beeinflusst das Antibiotikum die Pille, aber nicht den Verhütungsring? Und woher genau haben Sie diese Info? Bin in den Beipackzetteln und im Internet nicht fündig geworden. Danke

          Kommentar