• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und ungeschützter GV

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und ungeschützter GV

    Lieber Doc,
    ich habe ziemliche Bedenken, durch meine eigene Unwissenheit, ich hoffe Sie können mir helfen.
    Ich nehme die Pille Maxim und habe am Dienstag (7ten Einnahmetag) 2 Stunden nach der Einnahme recht flüssigen Stuhlgang. Am selben Abend hatte ich ungeschützten GV. Zwei Tage später (Donnerstag morgens) dachte ich mir "ach schreck, die Pille wirkt ja bei Durchfall nicht" und habe mir daraufhin die Pille danach (EllaOne) genommen. Am selben Abend (Donnerstag) hatte ich nochmals ungeschützten GV, da ich nicht wusste, dass die Pille danach die normale Pille unwirksam macht. Nun habe ich große Bedenken, da Donnerstag normalerweise der 14 Tag im Zyklus ist und ich nach der Pille danach nochmal GV hatte.
    So nun meine Fragen.
    1. Ab wann wird Durchfall definiert? Da es kein Magen-Darm-Infekt oder ähnliches war, habe ich die Hoffnung, dass die Pille noch gewirkt hat.
    2. Macht die Pille danach die Pille wirklich unwirksam oder ist die Pille aufgrund eines (angenommenen) Einnahmefehlers unwirksam?


  • Re: Pille danach und ungeschützter GV

    Hallo,

    da Sie am Tag der Anwendung der "Pille danach" GV hatten, besteht kein Risiko, Sie sollten aber jetzt bis zum Beginn des folgenden Zyklus zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar