• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anhaltende Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anhaltende Blutung

    Hallo, ich bin langsam verzweifelt. Ich nehme seit fast 4 Jahren die Pille Sidretella 30, ohne Probleme. Am 18.1 habe ich meinen neuen Blister angefangen den ich bis zum 9.3 durchgenommen habe. Am 20.1 habe ich Antibiotika bekommen allerdings nur 1 Tablette wegen Unverträglichkeit. 19.2 habe ich wieder dann Antibiotika bekommen wegen Mandelentzündung. Am 24.2 habe ich das Antibiotikum beendet. Seit dem 24.2 habe ich immer wieder Zwischenblutungen. Seit dem 10.3 habe ich Pillenpause eingelegt. Ich habe meine Periode so stark wie noch nie. Man muss sagen ich hatte letzte Zeit viel Stress. Sind die langen und jetzt starken Blutungen auf den Stress und Antibiotikum zurückzuführen? Oder muss ich mir ernsthaft Gedanken machen? Lg


  • Re: Anhaltende Blutung

    Update, sie sind stärker geworden. Dickste Tampongröße ist in 2 Stunden voll. Normalerweise brauche ich nur einen in Grösse Normal oder Super...

    Kommentar


    • Re: Anhaltende Blutung

      Hallo,

      zunächst sollten Sie hier den weiteren Verlauf abwarten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar